MultiMadness LAN-Parties - Die Legende lebt
  • Einloggen
  • Anmelden
  • Bezahlen
  • Platz reservieren
  • Turnieranmeldung
  • 29 Benutzer sind online. Davon sind 0 eingeloggt:


    Forum

    Forum Allgemeines Feedback zur MMM #37

    Seiten: 1
     Feedback zur MMM #37
    Gritzi
    Team Administration
    16.06.2019 22:08

    Nach der besten LAN der Welt (unser WLAN-Kennwort hat das ja bewiesen), ist vor der noch besseren nächsten LAN!

    Was hat euch gefallen, was nicht? Was habt ihr von den Duschen gehalten? Fehlt noch etwas an der Bar zu eurem leiblichen Wohl? Sollte Pirson die Peitsche öfter einsetzen?

    Packt uns nicht mit Watte an, gebt uns Saures, wenn ihr Kritik habt! Ein Lob ist natürlich aber auch toll...

    Wir sind gespannt auf euer Feedback!

    [ zuletzt editiert: 16.06.2019 22:10 ]
    Bond
    Registrierter Benutzer
    17.06.2019 06:23

    Ahoi!

    SENF!!

    Pro:
    - Die Duschen
    - Foodtruck war diesmal besser vorbereitet ^^
    - Rest wie immer

    Contra:
    - Kems Frau, die für die Organisation von Hochzeitsterminen keine Sensibilität hat dadurch fehlten natürlich viele Leute, die die Lan ausmachen (zb Götz, der sonst immer das Pokerturnier macht). Aber dafür könnt ihr ja nix

    Vorschlag:
    Chilloutecke wie früher, mit altem Sofa, Sitzkissen, und echten retrokonsolen/spielen, zb ne gehackte snes und nes mini
    reb0r
    Registrierter Benutzer
    17.06.2019 06:45

    Moin,

    das war seit bestimmt 15 Jahren die erste Hallen-Lan-Party auf der wir waren und die erste MM überhaupt für uns, und am Freitag Abend waren wir uns einig das wir auch nicht wieder kommen wollen. Der Abend war für uns irgendwo zwischen Katastrophe und Kulturschock. Da war soviel los und soviel Krach, unfassbar.
    Aber wie wir gelernt haben ist das halt MultiMadness und der Samstag hat dann alles wieder rausgerissen. Es hat einfach richtig Bock gemacht. Man konnte entspannt zocken, die Leute waren super und die Cocktails sehr sehr lecker
    Wenn wir es hinkriegen kommen wir auch in 2020 wieder
    J3FF
    Registrierter Benutzer
    17.06.2019 12:30

    W00t?
    Was für'n WLAN / WLAN-Passwort?

    War nach easy 13 Jahren wieder die erste MMM für mich, weil's damals irgendwann nur noch um's Saufen ging und ich darauf keinen Bock hatte zu der Zeit.

    Im Endeffekt war's aber wieder fast wie zu den guten alten Zeiten Anfang der 2000er.

    Die Tombola mit Robäääääärt war obviously hardcore rigged, aber ich freu mich eh mehr über den Zuwachs bei den Medaillen als über ne mögliche Steckerleiste.

    Dass natürlich in Sachen Shootern alles immer sehr CS-lastig is, is klar, aber im Endeffekt waren's mit CoD dann gleich 3 Teamshooter-Wettbewerbe, während man als Enzelgänger *schnief* dann 'nur' Quake 3 hatte, was ohnehin nicht wirklich dafür bekannt ist, Spieler anzuziehen, die sich sonst nicht damit beschäftigen. Von der Server-Geschichte (wegen CPMA) ganz zu schweigen: ja, ich nehme Dankesbekundungen ob der Server gerne an

    Na Spaß, aber wie ich Pirson Samstag schon mal kurz verbal zuwarf, wäre ein UT99-1v1-Turnier die deutlich bessere Option. Ich hatte das Gefühl, dass extrem viele Leute, die nur mit (Arbeits)-Laptops anreisten, recht häufig UT99 auf ihren Screens laufen hatten und auch die Gespräche in meiner Reiohe deuteten an, dass viele Lust auf UT99 gehabt hätten. Spieletechnisch wäre UT99 ohnehin die einfachere Wahl, weil das Spiel alle nötigen Optionen von Hause aus mitbringt, man keine extra Mods oder Maps braucht uswusf.

    Also ich fände ein UT99-1v1 Turnier besser als ein Q3-1v1, aber da die Teilnahme an dem Red Bull-Dingens ja eh mega mau war, würd ich für'n zweiten 1v1-Shooter paädieren oder vielleicht noch ein 2v2. Das war früher auch immer mega spaßig. So mit Turnierbeginnn am Samstag, dann hat man freitags noch Zeit sich in random Teams zusammenzufinden.

    Ansonsten Intarwebz war top, Intrawebz war top too, Toiletten warn top, Schlafraum war top und kühl, nur das Licht Samstagnacht war bissi nervig und die Musik um 9 war auch recht sinnbefreit, weils ja eh noch 3h bis zur Siegerehrung waren. Aber jut, ich war eh schon wieder um 6:45 wach, weil ich pinkeln musste und keinen Nerv hatte mich danach weider hinzulegen.

    F-Burger war okay, weil mal was neues für mich. Kann jetzt aber nicht sagen, dass das nu unbedingt mega goil war. CHÖN CHARF ja, aber sonst halt auch schnell verputzt für den Preis. Ganz zu schweigen von der Sauerrei. Hätt ich net ANgst um mein geilen Parkplatz gehabt, wär ich zu Nikos gefahren und hätt mir'n Gyros geholt.

    Noch'n Nachtrag zur Tombola, der mir grad so einfällt: Klar soll jeder seine Medaille bekommen, auch wenn er/sie schon vorher abreist, aber wenn man nich bis zum Schluß da is, dann sollte da einer auch nicht die Lose der andern bekommen. Wer wech is, is wech, find ich.

    Außerdem ist das mit den x-fachen Losen für Team-Wettbewerbe auch extram unfair gegenüber den Leuten, die Einzelspielerwettbewerbe betreiben. Entweder jedes Spiel gleich bewerten oder die Bewertung anhand der Popularität eines Spiels (= teilnehmer-based), aber so fand ich's etwas Beschiss. Aber wie gesagt, die Medaillen rocken eh am meisten. #MrT

    Alle Orgas hatten Spaß und war'n cool drauf. Selbst Pirson schien nich allzu genervt, wie früher öfters mal.

    Also ich hatte Spaß und fand's toll mal wieder die Hackfressen von euch alten Hasen zu sehen.

    Aber ne zweite jährliche MMM, so im November oder so, wär schon nicht verkehrt.
    rockA][Robie
    Registrierter Benutzer
    17.06.2019 13:33

    #rigged kann ich nur unterschreiben.
    Ich Gewinne einfach nie was auf der scheiss lan.

    Ein Riesen Lob an meinen besten und ältesten Freund der Welt: lennart.
    Du treue Seele bist der Stern an meinem Himmel und die Muscheln meines meeres.
    Nächste mal verbringen wir noch mehr Zeit zusammen.


    Alles in allem einfach wieder großartig. Auch wenn ich mir Samstag abend/Nacht etwas mehr Hilfe erhofft habe. Aber naja gut.


    UND BITTE AB JETZT NIE WIEDER OHNE DUSCHEN

    [ zuletzt editiert: 17.06.2019 13:34 ]
    Emotion
    Registrierter Benutzer
    18.06.2019 17:56

    werde ich auch mal meinen senf dazu geben müssen

    Pro: Ausreichend platz draussen, grillen top,dart turnier etc top, leute gut drauf bis auf einige ausnahmen^^

    Contra: CS-Go Server nicht wirklich gut eingestellt und dadurch auch verzögerungen im turnier, die turnier orga sollte vielleicht sich untereinander besser austauschen, den wir waren mitten in einem turnierspiel, da wurde von dem turnierorga der offline turniere gesagt wir müssten das spiel unterbrechen und erst flunkyball spielen, obwohl gesagt wurde wir sollen erst das csgo 5on5 spielen, sollten wir allerdings nicht beim flunkyball antreten gibts nen deffloss. ist natürlich nicht so schön muss ich dazu sagen.

    Eventuell erlaubnis bei so einem wetter geben das man pro tisch einen Ventilator aufstellen könnte (so nen tisch ventilator wäre ja nicht schlimm)


    Ansonsten weiter so ich denke wir werden 2020 wieder dabei sein.
    WD-40
    Registrierter Benutzer
    23.06.2019 14:55

    Moinsen!

    Geile LAN, ohne Frage!

    Pro:
    - Bier, Kaffe, Wurst, Cocktails an der Bar.
    - Bändchen. Endlich was das an der Pinwand neben den ganzen Festival-Bändchen hängen kann
    - Gute Stimmung, entspannte Leute und wieder allerhand Neue kennengelernt. Top!
    - Netzwerk. Wieder eine LAN ohne Aussetzer oder Stabilitätsprobleme.

    Contra:
    - Sitzplanbelegung merkwürdig - wir kommen an und unsere Plätze sind belegt. Nach kurzem Gerechne mit den Orgas geht die Platzverteilung in der Reihe nicht auf. Wir haben uns dann Umgesetzt und ein Bier aufs Haus bekommen. Trotzdem merkwürdig. Tipp: Wenn Plätze aufgerückt werden um mehr Platz für kurz vor der LAN zu schaffen sollte eine Mail an alle Teilnehmer rausgehen, die verschoben wurden. Einige von uns drucken ihr Ticket schon Monate vor der LAN aus und kriegen es nicht mit, wenn wer verschoben wurde.
    - CS2on2 Tunier - Team angemeldet, Auslosung erfolgt, Team gelöscht. Wieder Freigetränke

    Nächstes Jahr wieder mit dabei! Yay!

    P.S.: Nächstes Jahr vllt ein paar mehr Oldschool-Turniere? UT, ect.? Wäre klasse!

    [ zuletzt editiert: 23.06.2019 14:57 ]
    Alf Perno
    Registrierter Benutzer
    24.06.2019 17:03 (neu)

    Contra,

    es haben einige LEude gefehlt.
    auch dieser Götz, ich kenn ihn nur vom Hörensagen.

    Der muss schon dufte sein.
    Wie die anderen Rabauken. Dieser Toxic, Greek, Squizel, Katsu, Rumkugel, Muffbert und und und ....

    Seiten: 1

    Forum Allgemeines Feedback zur MMM #37